reflections

So the week in New York was very, und habt ihr schon einen Schreck bekommen das ich jetzt alles in Englisch schreibe? Nein so weit ist es noch nicht aber es fällt mir schon sehr viel leichter die hälfte der Zeit denke ich auch in englisch. So nun zu New York es war sehr aufregend aber wie dass  nun mal so ist es ist niemals so wie man es sich vorgestellt hat so auch bei mir. Die größe hat mich einfach überwältigt. Es war super die anderen Aupairs zu treffen aus der ganzen welt perhaps Mexico, Ukraine, Frankreich, Japan, Taiwan, Tailand, Brasilien, Argentinien, Türkei, Uruguai, Südafrika, Dänemark, Finnland, Kanada.

Heute bin endlich bei meiner hostfamily angekommen. Das Haus ist super jedes zimmer sie aus wie aus dem Katalog auch mein Zimmer. Ich habe ein riesen Bett was super und weich ist dann habe ich noch einen begrüßungskorp mit allem was man so braucht bekommen very sweet. Charlie und Edward sind super vor allem Charlie da er schon sprechen kann und schon alles alleine macht auser aufs klo gehen. Und er hat sich so gefreut das ich komme und endlich da bin. Er hat mich gleich an die hand genommen und mir sein zimmer gezeigt. Er hat 2 eins alleine nur zum spielen  und der fussboden ist überall wo teppich ist super weich. So ich muss jetzt mal schluss machen bei mir ist es jetzt 11:55 pm. 16.02. und ihr habt schon den 17.02. um 06:55 am. Das ist so verrückt. Okay ich muss schlafen. Ich wollte euch nur wissen das es mir gut geht.

Liebe güße aus Chicago von eurer oh happy day Eva

Till next time  

17.2.07 07:04

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sigrid (17.2.07 17:44)
Oh, ich freu mich so für dich!


Sebastian (20.2.07 11:36)
Hello little sister, it`s your brother!!!
Hallo Schwesterchen, es freut mich genauso das du in deinem ersten Eintrag aus Chicago nur fröhlich daher schreibst. Ich wünsche Dir das es ganz lange so bleibt und du viel freude und spass haben wirst. Wir (Alex u. Ich) denken an Dich.

Liebe Grüsse aus little Apolda

Alex und Sebastian

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung